Weitere Tools und Einsatzmöglichkeiten

Basierend auf dem DISG-Modell sind zahlreiche Produkte verfügbar. So gibt es zielgruppenspezifische Instrumente, um die Inhalte des DISG-Modells zu vertiefen und Hilfestellungen für konkrete Situationen zu erhalten.

Mit dem EIQ-Modell liegt ein Verfahren für die Personalauswahl vor, das neben den Job-, Mitarbeiter- und Vorgesetztenerwartungen Kulturaspekte berücksichtigt und mit dem eine Personalerhaltungsprognose möglich ist. Das Modell hilft erfolgreich, Mitarbeiter einzustellen und einzuarbeiten und spart den Unternehmen viel Geld durch die Vermeidung von Fehlbesetzungen.

Die Strategieplaner sind ergänzende Instrumente zu dem DISG-Persönlichkeits-Modell. Es gibt Strategieplaner für Verkauf und Service, Telefongespräche, Zeit und Persönlichkeit sowie für Mitarbeitergespräche. Mit Hilfe der Strategieplaner ist eine optimale Vorbereitung auf schwierige Situationen und Gesprächspartner möglich.

Das DISG Teenager-Profil bietet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten in Schulen und Jugendgruppen. Mit ihm steht eine Methode zur Verfügung, die zum Ziel hat, die Persönlichkeit von Jugendlichen zu entwickeln. Jugendliche werden konsequent zur Selbstreflexion angeleitet und entdecken so die eigenen Stärken, aber auch die Stärken  anderer. Zudem gibt das Modell wertvolle Hinweise für die Berufswahl.